Wind Farm Control

Home / Wind Farm Control

Situation für Windparkbetreiber

Verlust durch Nachlauf

Deutliche Leistungsreduktion durch geringe Windgeschwindigkeiten, die im Nachlauf einer Windkraftanlage herrschen.


Anlagenermüdung

Turbulenz, induzierter Drall und inhomogene Strömung wirken sich negativ auf die Lebensdauer der Turbine aus.


Instabile Ausgangsleistung

Konventionelle Windparksteuerungsstrategien verursachen Schwierigkeiten bei der Stromprognose und Netzinstabilität.



Mit Wind Farm Control bieten wir eine Reihe von Lösungen zur Verwaltung von Wake-Effekten und anderen Interaktionen auf Parkebene.


Features von Wind Farm Control

Spezifische Steuerung

Reduziert Nachlaufeffekte eines Parks durch sektorale Steuerung oder Leistungsreduzierung.


Netzintegration

Unterstützt die Integration von Windparks in das Stromnetz mit dynamischen Steuerungs-Algorithmen.


Parkweite Einblicke

Sensordaten verschiedener Anlagen liefern wertvolle Erkenntnisse für Design und Betrieb von Windparks.


Kontaktieren Sie uns

I accept the privacy policy

Durchschnittliche Produktionssteigerung