Mail to fos4X fos4X at LinkedIn fos4X at google+ fos4X at facebook fos4X YouTube-Channel

Installationsschulung: Sensoren im Rotorblatt

Lernen Sie im Rahmen dieser Schulung wie Sie innerhalb weniger Minuten mit Hilfe unseres Application Tools bei vorgegebener Temperatur, Anpressdruck und Zeit unsere Sensoren verkleben.

Zielpublikum

Diese Schulung richtet sich insbesondere an Techniker, die faseroptische Dehnungs- und Beschleunigungssensoren in Rotorblättern schnell und sicher montieren müssen - im Rahmen einer Messkampagne oder in der Serienproduktion.

Fast and parallel installation of fiber optic strain sensors fos4Strain expert with fos4X Application Tool

Lerninhalte

In dieser Schulung werden folgende Lerninhalte vermittelt:

  • Wie muss die Sensorstelle vorbeireitet werden?
  • Worauf muss bei der Anwedung unseres Installationswerkzeuges geachtet werden um sicherzustellen, dass der Klebstoff aushärtet?
  • Wie stellt man sicher, dass alle verbauten Sensoren gleich installiert werden?
  • Wie unterscheidet sich die Installation eines elektrischen DMS von der Installation eines faseroptischen Dehnungssensors?
  • Wie wird sichergestellt, dass die Installation des Sensors erfolgreich war?

Durchführung

Diese Schulung wird vor Ort durchgeführt:

  • Entweder lernen wir einer größeren Gruppe die Theorie und die Montage direkt am Rotorblatt abseits der operativen Hektik,
  • oder Sie nutzen die Chance im Rahmen eines gemeinsamen Projektes einem unserer Kollegen über die Schulter zu schauen. Wir stellen dabei einen weiteren Kollegen, der alle Schritte erklärt. Diese Vorgehensweise eignet sich, falls es sich nur um wenige Schulungsteilnehmer handelt.