Mail to fos4X fos4X at LinkedIn fos4X at google+ fos4X at facebook fos4X YouTube-Channel

Funktionsintegration im Leichtbau

Integration in den Werkstoff

Faseroptische Sensoren harmonie­ren perfekt mit Faserverbundwerk­stoffen. Sie können sogar in Struk­turen aus Verbundwerkstoffen integriert werden.

Neue Anwendungen

Damit ergeben sich völlig neue Anwendungen - einerseits für die Optimierung von Produktionsvorgängen und andererseits für die Funktions­inte­gra­tion in Leicht­bau­strukturen.

Wir helfen unseren Kunden und Partnern dabei, Aushärteprozesse von Kunststoffen besser zu verstehen, Temperaturmessungen im Inneren von CFK-Strukturen durchzuführen und Dehnungssensoren in Bauteile zu integrieren.

Funktionsintegration Leichtbau Struktur | fiber optics integrated in lightweight structures

Beispiele

Eingebettete Dehnungssensoren erschließen im Betrieb von Strukturen viele neue Anwendungen:

  • Lastmessungen über die gesamte Lebensdauer oder in bestimmten Wartungsintervallen
  • Messungen von Temperaturverteilungen
  • Deformationen der Struktur
  • Winkelmessungen an Festkörpergelenken

Insbesondere ist Online-Monitoring eine interessante Anwendung, denn es ist eine Möglichkeit, um konsequenten Leichtbau über die gesamte Lebensdauer abzusichern.

Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Ideen für intelligente Strukturen umzusetzen.